Profilbeton Zurück zur Startseite
Partner Sitemap Impressum

Transporthinweise

1. Die Verpackung und Verladung erfolgt im Paket mit jeweils 4 Stück Profilsteinen auf Holzpaletten, diese werden bei kostenfreier Anlieferung zurückgenommen und mit 2€ je Stück vergütet. Bei Anlieferung durch PROFILBETON erfolgt der Transport im LKW mit Plane und Spriegel. Am Abladeort ist ein Hebegerät mit Palettengabel und mindestens 1,5 t Tragkraft erforderlich. Die Palettengabel soll das Profilsteinpaket so unterfahren, dass hinterstehende Profilsteine nicht beschädigt werden.

2. Beim Abladen ist darauf zu achten, dass das Profilsteinpaket horizontal abgesetzt wird, und zwar mit einem ausreichenden Sicherheitsabstand zu weiteren Profilsteinen. Es sind ausreichend hohe, abgelagerte und feste Zwischenhölzer unterzulegen, wenn einzelne Steine zwischengelagert werden. Es ist für eine standsichere Lagerung und Schutz vor Beschädigung sowie Verschmutzung zu sorgen.

3. Zum Heben und Einbau einzelner Steine ist eine geeignete Verlegezange oder ein gleichwertiges Anschlagmittel zu verwenden. Das Hebezeug muss eine Tragfähigkeit von mindestens 350 kg besitzen (Verleih über Profilbeton möglich). Sollte es aus den örtlichen Gegebenheiten nicht möglich sein, die Steine seitlich mit einer Verlegezange zu greifen, empfehlen wir die Verlegung mit einem Vakuum-Hebegerät.

4. Der Lieferschein enthält die Bestätigung für die ordnungsgemäße und fehlerfreie Warenübernahme des Auftraggebers/Kunden, was nach sorgfältiger Sichtprüfung per Unterschrift am Empfangsort bestätigt wird.

5. Nach ordnungsgemäßer Warenübernahme und Auftragserfüllung werden keine Profilsteine in das Herstellerwerk kostenfrei zurückgenommen oder rückvergütet. Eine Rückgabe durch den Auftraggeber/Kunden erfolgt stets unter Vorbehalt der herstellerseitigen Warenprüfung bei Anlieferung im Werk (Prüfvermerk auf Rückgabedokument).

Kasseler Sonderbord Pakete

Kasseler Sonderbord Transport
| Profilbeton GmbH | Waberner Straße 40 | D - 34582 Borken/Hessen | info[at]profilbeton.de | Tel. +49 (0) 5682 - 7386 - 0 | Fax +49 (0) 5682 - 7386 - 42 |